Projekte für Agling

2021

WINTERKLEIDUNG UND WARME DECKEN

Auch in diesem Jahr unterstützen wir die Bewohner von Agling in Ladakh mit warmer Kleidung und Decken. Mit den bereits eingelangten Spenden – allen die dazu beigetragen haben ein herzliches Dankeschön! – konnten wir bereits dringend benötigte Sachen ankaufen und verteilen. An dieser Stelle vielen Dank auch an Tenzin Wanga und seiner Familie für die Umsetzung unserer Projekte in Ladakh. Unsere Arbeit ist nur möglich mit kompentenen vertrauenswürdigen Menschen vor Ort.

Das Projekt läuft weiter … jede noch so kleine Spende ist willkommen! DANKE!

„Messenger of god….
So again like every year, the harsh lengthy winter started with a shivering temperature
of minus degree centigrade during the night and the morning time from now on. But
the temperature during the day time is somewhat hot as the peak of the lengthy winter
is yet to be reached.
Ladakh for this year has been rather busy with the huge flocking of local tourists from
all over the India. Looking from that moment of summer, Ladakh looks somewhat
okay with everyone doing their best by doing all kinds of jobs to defend their own
livelihood. However, due to its remote location for long, the people of Ladakh has
been cut off from the rest of the India by huge passes which remained blocked for
almost six months. May be because of that, everything took a huge toll in terms of
opportunities, educational facilities and business ideas for long. Because of that, the
illiteracy rate among the people in forty and fifties are huge in number. So they end up
doing all the menial job available to them like that horse catering, dishwasher, waste
collector, daily labour etc. where in actual they should be educating and advising their
own children from having a meaningful life. But unfortunately this isn’t the case with
the illiteracy and labour works still in huge number. We are hoping the situation will
change for better in the coming runs.
Tibethilfe Gailtal under the guidance of Barbara Beyweiss has been very active in this
remote area in Ladakh called “Agling”which is a home to many Tibetan refugees.
From the education of the children to the welfare of the old people, Tibethilfe Gailtal
has done huge amount of work almost four years. From sponsoring, infrastructure
building in Tibetan Children Village School Agling to that of distribution of clothes
rations for the needy and a warm cosy house for old people to spend their valuable
time, recollecting the memories of their hard past.
This program of helping the needy started in 2019 by providing them with rations,
clothes, blankets, shoes during the time of pandemic. With the approaching of the
winter again, here she is once again among the people with her efforts to distribute
clothes which could help them have a warmer winter for this year. Though we are
very far away from each other’s, but the presence of all of you has been felt regularly
through the lips of these innocent people who in their prayers are sending all the
warmer wishes for the happiness of you all. Lastly thanking you for giving me the
privilege of being the messenger of these warm compassionate acts of yours“

(Tenzin Wanga im Namen der Bewohner von Agling)

 

 

 

2020

VERTEILUNG VON WARMEN DECKEN (Ende Dezember 2020)

… der Winter ist auch so noch kalt genug … DANKE!!

 

 

VERTEILUNG VON WINTERKLEIDUNG UND LEBENSMITTELN (Dezember 2020)

Um Weihnachten fand eine weitere Verteilung von Winterkleidung und Nahrungsmitteln statt. DANKE!!

 

VERTEILUNG VON WARMEN SCHUHEN UND WINTERKLEIDUNG (1. Teil)

Die Verteilung der Schuhe und der warmen Kleidung erfolgt in diesem Jahr in Raten, da vermieden werden soll, dass  sich zu viele Menschen  gemeinsam auf engem Raum aufhalten.

 

Herzlichen Dank!!

 

CHILDREN´S DAY 14. November 2020

Der Kindertag wird in ganz Indien gefeiert, um das Bewusstsein für die Rechte, die Fürsorge und die Bildung von Kindern zu stärken. Es wird jedes Jahr am 14. November als Hommage an Indiens ersten Premierminister Jawaharlal Nehru gefeiert. Wikipedia (Englisch)

Da die meisten Schulen in Indien noch immer geschlossen sind haben wir von der Tibethilfe Geld zur Verfügung gestellt damit die Lehrer der TCV Schule Agling für die Schüler Hefte, Stifte etc. für den Selbstunterricht zu Hause kaufen können. Die Überraschung und Freude darüber waren groß.

Geplant war es für alle Kinder eine gute Jause bereitzustellen. Das gemeinsame Essen ist dzt. aber auf Grund der Vorsichtsmaßnahmen und des Abstandhaltens nicht möglich. Mit dem dafür vorgesehenen Geld werden jetzt Bücher für die Kinder angekauft.

 

 

 

NEUE FOTOS AUS TCV AGLING

In den vergangenen Tagen wurde auch das Lehrerzimmer mit einem Bodenbelag ausgestattet.

Die Freude über die warmen Bodenbeläge in den Klassenzimmern ist groß!

DANKE allen die uns bei der Umsetzung dieser Projekte unterstützen!

 

 

WASSERFILTER / KASTEN

Dank der großzügigen Spenden im Rahmen des Pilgervortrages von Michael Graschitz und Hannes Zausnig konnten die ersten Wasserfilter und ein Kasten bereits angekauft werden.

Die Freude darüber war sehr groß!!

 

 

 

SITZUNTERLAGEN

Wir freuen uns, dass wir unser erstes Projekt für TCV Agling Dank  Ihrer / eurer Unterstützung und der sehr raschen Umsetzung durch das Team in Agling schon erfolgreich beenden konnten.

Wie kalt es in den Klassenräumen ist,  sieht man an der Kleidung, die die Kinder während des Unterrichts tragen … dabei beginnt der Winter erst!

 

 

Herzlichen DANK!!

 

 

WARME SITZUNTERLAGEN FÜR TCV AGLING

Als erstes Projekt für die TCV Tagesschule Agling möchten wir als Tibethilfe Gailtal – Klagenfurt für die Kindergarten- und Schulkinder warmen Sitzunterlagen ankaufen.

Traditionell sitzen tibetische Schüler wenn sie lernen, schreiben etc. am Boden.

Die Klassenräume der Schule sind mit Steinfußböden ausgestattet, auf denen dzt. nur dünne Teppiche liegen. Auf diesen sitzen die Kinder währen der ca. 8 Unterrichtsstunden täglich – auch im Winter, wenn die Temperaturen auf oft unter -20°C fallen.

Viele Kinder leiden daher im Winter häufig an Verkühlungen, Blasenentzündungen, Durchfallerkrankungen …

Durch den Ankauf von warmen Sitzunterlagen möchten wir den Kindern eine angenehmere Lernumgebung schaffen und die Häufigkeit der Erkrankungen deutlich reduzieren.

Die Sitzunterlagen können vor Ort angekauft werden, was zusätzlich eine Belebung der örtlichen Wirtschaft bewirkt.

Es wäre schön wenn möglichst viele  dieses Projekt unterstützen.

Die Bankdaten finden Sie im Impressum. Bitte als Verwendungszweck: „TCV Agling“ angeben, damit das Geld ordnungsgemäß zugeteilt werden kann!

Herzlichen Dank!!